LIZAS BORDER Kenya red

HD-A, CEA-clear at 6 weeks, PRA/KAT-clear May 2003,  angekört,
CEA-Gen Test: NORMAL
WT/born: 27.04.00 BRDC 602

Liza's Border Kenya

Sie ist die erste red-merle Hündin von Österreich

Ihre Nachkommen arbeiten erfolgreich mit Schafen, Obedience und Agility

Kenya ist die Mutter vom O-Wurf , Q-Wurf und W-Wurf

Liza's Border Kenya red - Winter 2000/2001

Liza's Border Kenya - Juni 2004

Ausstellungen/Shows:
13.08.00 VV ÖCBH Club Show Heidi Poschacher
08.04.01 V   IHA Wieselburg Dr. V. Mojzis
12.08.01 V3 ÖCBH Club Show Felix Cosme
29.09.01 V2 CAC-Jres Grafing/D Harald Steinmetz

Kenya ist mit ihrer seltenen Farbe die Exotin in meinem Rudel. Sie ist meinem Wissen nach, die erste in Österreich geborenen red-merle Hündin.
Mit ihrem ruhigen, sensiblen Wesen geht sie ein kleinwenig unter in meiner Gang. Viel zu früh musste sie beim W-Wurf kastriert werden. Nun erlebt sie ihren wohlverdienten Ruhestand bei mir.